Energieversorgungssäule
Blechkörper mit Dach zum optimalen Wasserablauf, mit Deckel zum Öffnen für die Verdrahtung und Revision. Das Aufhängeohr, in dem die Versorgungsleitungen laufen, hat einen Querschnitt von 120 x 120 x 2 mm. Dieses Rohr kann in der Länge und Form nach Ihrem Betriebsbedarf gefertigt werden. Mit Befestigungsplatte für die Decke oder die Wand.

Die Energieversorgungssäule hat folgende Anschlussmöglichkeiten:
2 Stück Steckdosen für 230 V sowie je ein Anschluss für 400 V 32 A und 16 A.
Alles spritzwassergeschützt IP 65 in CEE-Ausführung. Pressluftleitung mit 2 Schnellverschluss-Kupplungen aus V2A. Kaltwasserzuführung mit Absperr-Kugelhahn 3/4".
Im oberen Bereich erfolgt der Anschluss über bauseits angebrachte Muffen und Nippel 1/2". Die Stromanschlussleitungen müssen vor Ort von einer Elektrofachkraft ausgeführt werden.

Länge des Aufhängerohres: 1500 mm
Länge des Andockrohres: 1000 mm


Bestell-Nr.
101.825

 

Sonderausführungen lieferbar

Energieversorgungssäule
mit folgenden Anschlussmöglichkeiten:

2 Stück Steckdosen für 230 V sowie je 1 Anschluss für 400 V 32 A und 16 A. Alles spritzwassergeschützt IP 65 in CEE Ausführung. Pressluftleitung mit 2 Schnellverschluss-Kupplungen aus V2A und Wartungseinheit aus Regler und Öler sowie 2 Druckluftanschlüsse mit Schnellkupplung ohne Armaturen.

Länge des Aufhängerohres: 2400 mm
Länge des Andockrohres: 1000 mm


Bestell-Nr.
101.826

 

Sonderausführungen lieferbar